LOGO Hinterste Mühle


Lage

Die Hinterste Mühle liegt an der Peripherie Neubrandenburgs, in Mecklenburg-Vorpommern. Mit PKW und Bus ist die Stadt über die Autobahnanschlüsse Neubrandenburg/Ost und Neubrandenburg/Nord der A20 oder über die B96 sehr leicht zu erreichen. An der Hintersten Mühle stehen ausreichende Parkplätze für PKW und Bus zur Verfügung. Die Bahnstrecke Berlin – Stralsund hat einen Haltepunkt in Neubrandenburg. Vom Bahnhof gelangt man zu Fuß, entlang eines sehr schönen Wanderweges, zur Hintersten Mühle. Für die An- und Abreise kann auch ein Shuttle-Service bereitgestellt werden.
Das Schullandheim der Hintersten Mühle liegt direkt an der Linde, dem Zufluss zum Tollensesee, direkt am Waldrand zum kleinen und großen Mühlenholz. Vor allem die Ruhe und die Umgebung sorgen für die besten Voraussetzungen zur Erholung und Entspannung. Abenteuer- und Erlebnistouren sorgen für einen abwechslungsreichen und interessanten Aufenthalt.